Hitze Sonne Grillgeruch – Die 10 km von Dürwiß

Erster Samstag im August, Punkt 19.30 h: Startschuss zu den 10 km von Dürwiß.

Der traditionelle 2-Km-Rundkurs vorbei an grillenden, anfeuernden, klatschenden und zuprostenden Zuschauern. 👏👏🍻🍺📣 Und dankenswerterweise in 2018 mit ziemlich vielen Beregnunsanlagen.

Die 10 Km von Dürwiß – immer eine Reise wert. 👍

Nur nicht in 2018 bzw. nur mit Einschränkungen. Denn die Aussicht auf ein weiteres Hitzerennen im Glutofen „Sommer 2018“ hatte die verbliebenden Schi-Club-Athleten regelrecht nach Ausreden suchen lassen, trotz Anmeldung und bezahlter Startgebühr irgendwie und sei es mit einer noch so absurden Begründung auf den Start zu verzichten.

Nehmen wir es vorweg: es wurde die erwartete Qual. Zumindest für die wegen Urlaubszeit verbliebenen Schi-Club-Strategen.😱😓😨

Auch der lang geplante Schi-Club-Hotspot musste ausfallen, lediglich unser Clubbanner hing weit sichtbar an der Strecke

2018 war halt irgendwie anders.

Aber der Reihe nach…..

Grundregel 1: zur optimalen Laufvorbereitung immer wieder verinnerlichen: immer positiv denken!

  ▶️Dürwiß 2018 Teil 1

Grundregel 2: vor, während und nach der Startnummernabholung: immer weiter schön positiv denken!

▶️Dürwiss 2018 Teil 2

Grundregel 3: auf dem Weg zum Startblock die Emotionen der Zuschauer aufsaugen und: noch immer weiter schön positiv denken!

▶️Dürwiss 2018 Teil 3

▶️Dürwiss 2018 Teil 4

Grundregel 4: im Startblock gegenseitig aufbauen und: noch immer viel weiter positiv denken!

▶️Dürwiss 2018 Teil 5

Grundregel 5: nach dem Startschuss gibts nur einen Gedanken: POSITIV, den Lauf genießen. 🏃‍♂️🏃‍♂️🏃‍♂️😇

(Auch falls nach 14 Minuten Laufzeit bei Km 2einhalb das Führungsduo locker sportlich zum Überrunden ansetzt … 😡🤬😡🤬😡), immer cool und positiv bleiben.

▶️Dürwiss 2018 Teil 6

▶️Dürwiss 2018 Teil 7

▶️Dürwiss 2018 Teil 8

Grundregel 6: wer in der letzten Runde das Clubbanner noch erkennen kann, ist positiv drauf – das Ziel ist nah! 🏁🏁🏁

▶️Dürwiss 2018 Teil 9

Und wer sich nach fast 60 Minuten diesem Ziel nähert, der kann nur positiv gedacht haben (oder redet es sich zumindest ein). 😇

 

Grundregel 7: jedem der fragt positiv mitteilen: Es war wieder schön! (Notlügen 😇😇😇 sind erlaubt, zumindest im Schi-Club Schwazze Bärresch).

Fazit: Wie in jedem Jahr tolle Strecke (auch weil am Elternhaus unseres Präsidenten vorbei 😂😎), super Stimmung, Top organisiert.

Würde es diese lokalen Events nicht mehr geben, würden wir viel mehr verlieren als nur einen Straßenlauf.

Deshalb ein riesengroßes Dankeschön 👏👏👏👏👏 an die Organisatoren von Germania und alle Helfer. Trotz der Hitze haben wir den Lauf erneut genossen (Vorsicht, NOTLÜGE 😇😇😇🙏🙏🙏👼👼👼). Und 2019 steht schon im Kalender. Dann starten auch wieder mehr vom Club und liegen nicht faul an den Stränden Europas rum. Notgedrungen auch im Falle des Falles, dass der Präsident die faule Bande zwischen Côte d’Azur und Frikandell spezial höchstpersönlich einsammeln und an den Füßen zur Startlinie schleifen muss. 🥊🥊🥊

Der Termin für die 10 Km von Dürwiß in 2019 wird rechtzeitig in unserem Terminkalender angezeigt.